DIGITAL, KREATIV, FLEXIBEL

Jetzt beim Schüler-Videowettbewerb der business@school Initiative mitmachen!

Die business@school Videochallenge startet in eine neue Runde.

Was ist die business@school?

Die business@school ist eine Bildungsinitiative der Boston Consulting Group (BCG). Sie verbindet Wirtschafts-, Gründer- und Digitalkenntnisse unter der Schirmherrschaft von Elke Büdenbender. Schüler*innen erhalten für ein Schuljahr praxisnah Wirtschafts- und Gründerwissen. Gleichzeitig werden Schlüsselkompetenzen wie Teamarbeit, digitale Fähigkeiten, Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit und Zeitmanagement trainiert. Damit werden Schüler*innen optimal auf die Zeit nach der Schule vorbereitet. Bereits mehr als 1000 Teilnehmende, rund 400 Betreuer*innen und etwa 150 Lehrkräften aus 70 verschiedenen Schulen sind Teil des Projekts.

Was ist die b@s Videochallenge?

Bei der b@s Videochallenge besteht für filmaffine Schüler*innen die Chance ihr Potential unter Beweis zu stellen. Dabei können sie gleichzeitig Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen.

Die Schüler*innen wählen eines von vier Unternehmen (Deichmann, DFL Deutsche Fußball Liga, Schaeffler, waterdrop) aus und analysieren es anhand von vier Fragen. Ihre Ergebnisse präsentieren sie in einem vierminütigen Video. Die Videos können allein, mit Freunden oder mit Mitschülern erstellt werden. Neben dem Erwerb und der Anwendung wirtschaftlicher Kenntnisse, wird die Medienkompetenz sowie die Kreativität der Schüler*innen gefördert. Außerdem lernen die Schüler*innen kritisch mit Informationen umzugehen und Unternehmen sowie Unternehmertum kennen.

Alle Teilnehmer*innen erhalten ein Zertifikat und die besten Videos werden zudem mit außergewöhnlichen Erlebnispreisen prämiert.

Teilnahmebedingungen

  • Für Schüler*innen jeglicher Schulform, die bis zum letzten Tag der Einreichungsphase (1. August 2022) zwischen 14 und 20 Jahren alt sind
  • Zustimmung zum Datenschutzhinweis und den Nutzungsbedingungen sowie die unterschriebene Teilnehmereinverständniserklärung
  • zeitlich flexibel im Präsenz- oder Distanzunterricht oder auch unabhängig von der Schule möglich
  • Einsendeschluss ist der 1. August.

Weitere Infos zum Wettbewerb findet ihr hier

https://videochallenge.online/de/