AktuellesHighlightKompetenzen

Wir sind dabei: Teams macht Schule.

Von 28. April 2020 Keine Kommentare
Artikel

Eine Hilfsinitiative für die Einbindung von MS Teams in den Unterricht.

In diesen herausfordernden Zeiten ist Microsoft Teams zu einem wichtigen Bestandteil des digitalen Unterrichts geworden. Teamarbeit der SchülerInnen, schnelle Absprachen untereinander per Chat und das Teilen von Dokumenten ist über diese Kollaborationsplattform ganz intuitiv möglich. Noch viel wichtiger ist der enge Austausch zwischen Lehrenden und Lernenden, der darüber stattfinden kann: Lehrkräfte können Inhalte erklären und ihre SchülerInnen auch emotional begleiten. Die ungewohnte neue Form des Lernens verbreitet Unsicherheiten und Angst bei einigen SchülerInnen, die über Teams genommen und begleitet werden können.

Sprachpaket

Die Initiative „Teams macht Schule“ bietet kostenlose Unterstützung für Schulen und Bildungseinrichtungen an, die Teams einführen wollen oder Fragen bei konkreten Umsetzungsproblemen haben. Ein Netzwerk von Microsoft-Partnern und IT-Unternehmen steht dafür zur Verfügung, um den digitalen Unterricht und engen Austausch im virtuellen Klassenzimmer zu verbessern und zu vereinfachen.

Die Gesellschaft für digitale Bildung steht bei technischen Fragen bei der Umsetzung des Tools zur Verfügung und ist neben Wehrfritz und project Teil des großen deutschlandweiten Netzwerks. Durch die vielen verschiedenen Unterstützer ist die Bandbreite von technischem bis pädagogischem Wissen gegeben, sodass jeder Anfrage bestmöglich und vor allem schnell geholfen werden kann. Darüber hinaus stehen wir auch in Zeiten des Übergangs zurück zum Regelbetrieb immer bei Fragen beratend zur Seite.

Wir helfen Ihnen gern, Ihren digitalen Unterricht mit Teams schnell, einfach und kostenlos zu etablieren! Und wenn Sie Teams bereits nutzen und weiterführenden Support benötigen, freuen wir uns ebenfalls auf Ihre Anfrage.

Sprechen Sie uns an.