Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung

Programmieren mit Swift Playgrounds

26. Januar 2022 @ 17:00 - 18:00

Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung
Kostenlos

Überblick
Wenn Sie Programmieren lehren, fördern Sie auch die Logik, Kreativität und Problemlösungskompetenz. Das sind Dinge, die für die Zukunft aller Schüler*innen wichtig sind. Der Lehrplan für „Jede*r kann programmieren“ von Apple führt die Schüler*innen mit interaktiven Rätseln, lustigen Figuren und Aktivitäten in und außerhalb des Kursraums an die Welt des Programmierens heran. Mit der unterhaltsamen Swift Playgrounds App und nützlichen Handbüchern können die Schüler*innen spannende Rätsel zum Thema Programmieren lösen, die ihr kritisches Denkvermögen fördern. Dabei wird von Anfang an das Programmieren in Swift vermittelt – der Programmiersprache, die auch Profis zum Erstellen leistungsstarker Apps verwenden.

In diesem Workshop lernen Sie:

  • …die Programmiersprache Swift kennen.
  • …welche grundlegenden Programmierkonzepte es gibt.
  • …die von Apple bereitgestellten Lernressourcen rund um das Thema Coding kennen.

Dieser Workshop dient als Einstieg in die App Swift Playgrounds und richtet sich an Lehrkräfte ohne Vorkenntnisse im Bereich Coding.

Kostenloses Ticket

3 Teilnehmer
17 verbleibend, Singular: 1 Tag bis Buchung
Hier anmelden

Details

Datum:
26. Januar 2022
Zeit:
17:00 - 18:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Weitere Angaben

Kompetenzbereich
Problemlösen und Handeln
Plattform
Apple
Erfahrungsgrad
Anfänger
Schulform
Alle
Format
Online