Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung

Das iPad im Geschichtsunterricht

1. Juni 2022 @ 17:00 - 18:00

Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung
Kostenlos

Überblick
Das Zitat „So viel Geschichte wie heute war nie“ von Klaus Bergmann stammt zwar noch aus den 90er Jahren, hat jedoch bis heute nicht an Bedeutung verloren. Denn historische Themen erfreuen sich an großer Beliebtheit und sind dank Smartphone und Tablet quasi immer zur Hand. Vor allem die Videos bekannter YouTube-Kanäle sind bei Schüler*innen nicht nur dann beliebt, wenn es darum geht für eine Klassenarbeit zu lernen.

Aber wie genau lässt sich der Geschichtsunterricht digitalisieren?

Dieser Frage gehen wir in dieser Online-Fortbildung nach und zeigen Ihnen, wie das iPad Sie bei der Planung und Gestaltung Ihres Geschichtsunterrichts unterstützen kann. Die Veranstaltung lädt darüber hinaus zu einem Austausch untereinander ein, um über eigene Ansätze und Erfahrungen zu diskutieren.

In dieser Fortbildung lernen Sie:

  • …wie Sie QR-Codes für Quellenarbeit nutzen können.
  • …wie Sie digitale Zeitleisten erstellen (lassen) können.
  • …welche Apps für Ihren Unterricht hilfreich sind.

Diese Fortbildung dient als Einstieg und richtet sich an Lehrkräfte ohne erweiterte Kenntnisse.

 

Kostenloses Ticket

Diese Veranstaltung findet erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen statt. Wir informieren Sie rechtzeitig, falls die Veranstaltung nicht stattfindet.

5 Teilnehmer
15 verbleibend
Hier anmelden

Details

Datum:
1. Juni 2022
Zeit:
17:00 - 18:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Weitere Angaben

Kompetenzbereich
Suchen, Verarbeiten und Aufbewahren
Plattform
Apple
Erfahrungsgrad
Anfänger
Schulform
Alle
Format
Online