Technische Trainings.

Unsere technischen Trainings unterstützen Sie bei der Entwicklung des digitalen Unterrichts. Um digitale Arbeitsgeräte nahtlos und erfolgreich in die Unterrichtsgestaltung einzubinden, bedarf es im Hintergrund einer einfachen Verwaltung. Wir vermitteln Ihnen hierzu die benötigten Grundkenntnisse und bereiten Sie auf den Umgang mit Tablets vor. Sie möchten Ihr Gerät konfigurieren, Apps herunterladen oder Dokumente zentral auf allen Geräten speichern? Wir stehen Ihnen gerne zur Seite.

Eine Auswahl unseres vielfältigen Angebotes:

Remote-Training Apple Configurator 2.

Im „Remote-Training Apple Configurator 2“ schulen wir Sie und Ihr Kollegium umfassend in der zentralen und kabelgebundenen Verwaltung Ihrer iPads, iPhones und Apple-TVs. Das Training findet in Ihren Räumlichkeiten über eine Remote-Verbindung (Fernzugriff über TeamViewer) mit Ihrer vorhandenen Hardware statt.

Das nehmen Sie aus dem Training mit:

  • Der Apple Configurator 2 ist erfolgreich installiert
  • Sie können Ihre Geräte entsprechend vorbereiten und in Betrieb nehmen
  • Schritte im Konfigurationsmodus ein- bzw. ausblenden
  • Konfigurationsprofile und Restriktionen erstellen, bearbeiten und installieren

Training Apple Configurator 2.

Im „Remote-Training Apple Configurator 2“ schulen wir Sie und Ihr Kollegium umfassend in der zentralen und kabelgebundenen Verwaltung Ihrer iPads, iPhones und Apple-TVs. Eine Verknüpfung des Programms für Volumenlizenzen – VPP mit dem „Apple Configurator 2“ findet in diesem Zuge ebenfalls statt und ermöglicht Ihnen neben der Konfiguration und Verteilung von Einstellungen für Ihre iOS-Geräte auch eine große Anzahl von Geräten mit Apps zu versorgen.

Das nehmen Sie aus dem Training mit:

  • Der Apple Configurator 2 ist erfolgreich installiert
  • Sie können Ihre Geräte entsprechend vorbereiten und in Betreuung nehmen
  • Schritte im Konfigurationsmodus ein- bzw. ausblenden
  • Konfigurationsprofile und Restriktionen erstellen, bearbeiten und installieren

Training Profile Manager.

Im „Training Profilemanager (macOS Server)“ schulen wir Sie und ihr Kollegium umfassend in der zentralen, drahtlosen Verwaltung Ihrer iPads, iPhones und Apple-TVs. Das Training findet hierbei in Ihren Räumlichkeiten, wahlweise mit Ihrer vorhandenen oder durch uns gestellte Hardware statt.

Das nehmen Sie aus dem Training mit:

  • Sie können Geräte manuell im Profilemanager registrieren
  • DEP-Profile konfigurieren
  • Restriktionen und Konfigurationsprofile erstellen, bearbeiten und installieren
  • Apps und Dokumente auf die Geräte verteilen

Registrierung Apple School Manager.

Im Rahmen der „Registrierung Apple School Manager“ melden wir gemeinsam mit Ihnen Ihre Einrichtung beim Apple School Manager Portal an und geben Ihnen vorbereitend auf die Bereitstellung von Apple-Geräten einen umfassenden Einblick zur Funktionsweise und Verwendung des Portals. Apple School Manager ist ein einfaches, webbasiertes Portal, das den Einsatz von iPad und Mac in Schulen vorbereitet.

Das nehmen Sie aus dem Training mit:

  • Ihre Institution ist bei den Apple Bereitstellungsprogrammen (Apple School Manager inkl. Device Enrollment Program – DEP und dem Programm für Volumenlizenzen – VPP) angemeldet
  • Sie sind für den Einsatz einer mobilen Geräteverwaltung – MDM vorbereitet

Im Rahmen der „Registrierung Apple School Manager“ melden wir gemeinsam mit Ihnen Ihre Einrichtung beim Apple School Manager Portal an und geben Ihnen vorbereitend auf die Bereitstellung von Apple-Geräten einen umfassenden Einblick zur Funktionsweise und Verwendung des Portals. Apple School Manager ist ein einfaches, webbasiertes Portal, welches den Einsatz von iPad und Mac in Schulen vorbereitet.

Das nehmen Sie aus dem Training mit:

  • Ihre Institution ist bei den Apple Bereitstellungsprogrammen (Apple School Manager inkl. Device Enrollment Program – DEP und dem Programm für Volumenlizenzen – VPP) angemeldet
  • Sie sind für den Einsatz einer mobilen Geräteverwaltung – MDM vorbereitet

Apple Configurator 2 und Profilemanager (macOS Server).

Im „Training Kombination Apple Configurator 2 / Profilemanager (macOS Server)“ schulen wir Sie und Ihr Kollegium umfassend in der zentralen, kabelgebundenen und drahtlosen Verwaltung Ihrer iPads, iPhones und Apple-TVs. Das Training findet hierbei in Ihren Räumlichkeiten, wahlweise mit Ihrer vorhandenen oder durch uns gestellten Hardware statt. Eine Verknüpfung des Programms für Volumenlizenzen – VPP findet (falls noch nicht erfolgt) in diesem Zuge ebenfalls statt und ermöglicht Ihnen neben der Konfiguration und Verteilung von Einstellungen für Ihre iOS-Geräte auch eine große Anzahl von Geräten mit Apps zu versorgen.

Das nehmen Sie aus dem Training mit:

  • Sie sind in der Lage Geräte über den Apple Configurator 2 entsprechend vorzubereiten und in die Betreuung zu nehmen
  • Sie können Schritte im Konfigurationsmodus ein- bzw. ausblenden
  • Restriktionen und Konfigurationsprofile erstellen, bearbeiten und installieren
  • Sie können Geräte manuell im Profilemanager registrieren
  • DEP-Profile konfigurieren

Apple macOS Server inklusive Profilemanager-Dienst.

Mit der „Vorkonfiguration macOS Server inklusive Profilemanager-Dienst“ bereiten wir Ihre Apple-Hardware zur Geräteverwaltung optimal auf den Einsatz in Ihrem Umfeld vor. Die Erstkonfiguration der Hardware findet hierbei in unseren Räumlichkeiten statt. Eine Verknüpfung der Apple-Bereitstellungsprogramme DEP und VPP findet in diesem Zuge statt und ermöglicht Ihnen neben der Konfiguration und Verteilung von Einstellungen für Ihre iOS- und Mac-Geräte auch eine große Anzahl von Geräten mit Apps und Dokumenten zu versorgen.

Das nehmen Sie aus dem Training mit:

  • die macOS Server App ist erfolgreich installiert
  • der Profilemanager-Dienst ist aktiv
  • Ihre Devices können in der Geräteverwaltung registriert und mit den Einstellungen und Inhalten versorgt werden

Remote-Installation ZuluDesk.

Mit der „Remote-Installation ZuluDesk“ bereiten wir Sie optimal auf den Einsatz Ihrer Geräteverwaltung vor. Die Erstkonfiguration des ZuluDesk-Frontends findet hierbei in Ihren Räumlichkeiten über eine Remoteverbindung (Fernzugriff über TeamViewer) statt. Eine Verknüpfung der Apple-Bereitstellungsprogramme DEP und VPP findet in diesem Zuge ebenfalls statt und ermöglicht Ihnen neben der Konfiguration und Verteilung von Einstellungen für Ihre iOS- und Mac-Geräte auch eine große Anzahl von Geräten mit Apps und Dokumenten zu versorgen.

Das nehmen Sie aus dem Training mit:

  • Ihr ZuluDesk-Account ist erfolgreich eingerichtet und aktiv
  • Mindestens ein Device wurde mit Ihnen zusammen in der Geräteverwaltung registriert und beispielhaft mit Konfigurationen und Inhalten versorgt

Vor Ort Installation ZuluDesk.

Mit der „Vor-Ort-Installation ZuluDesk“ bereiten wir Sie optimal auf den Einsatz Ihrer Geräteverwaltung vor. Die Erstkonfiguration des ZuluDesk-Frontends findet hierbei in Ihren Räumlichkeiten statt. Eine Verknüpfung der Apple-Bereitstellungsprogramme DEP und VPP findet in diesem Zuge ebenfalls statt und ermöglicht Ihnen neben der Konfiguration und Verteilung von Einstellungen für Ihre iOS- und Mac-Geräte auch eine große Anzahl von Geräten mit Apps und Dokumenten zu versorgen.

Das nehmen Sie aus dem Training mit:

  • Das ZuluDesk-Gerätemanagement ist erfolgreich eingerichtet und aktiv
  • Mindestens ein Device wurde mit Ihnen zusammen in der Geräteverwaltung registriert und beispielhaft mit Konfiguration und Inhalten versorgt

Training Kombination Apple Configurator 2 und ZuluDesk.

Im „Training Kombination Apple Configurator 2 / ZuluDesk“ schulen wir Sie und Ihr Kollegium umfassend in der zentralen, kabelgebundenen und drahtlosen Verwaltung Ihrer iPads, iPhones und Apple-TVs. Das Training findet hierbei in Ihren Räumen, wahlweise mit Ihrer vorhandenen oder durch uns gestellten Hardware statt. Dabei wird das Programm für Volumenlizenzen – VPP (falls noch nicht erfolgt) verknüpft. Das ermöglicht Ihnen neben der Konfiguration und Verteilung von Einstellungen für Ihre iOS-Geräte auch eine große Anzahl von Geräten mit Apps zu versorgen.

Das nehmen Sie aus dem Training mit:

  • Sie sind in der Lage Geräte über den Apple Configurator 2 entsprechend vorzubereiten und in die Betreuung zu nehmen
  • Sie können Schritte im Konfigurationsmodus ein- bzw. ausblenden
  • Restriktionen und Konfigurationsprofile erstellen, bearbeiten und installieren
  • Sie können Geräte manuell im Profilemanager registrieren
  • DEP-Profile konfigurieren

Remote-Support Individuell – ab 3 Monate.

Mit unserem „Remote-Support Individuell“ unterstützen wir Sie konkret zu Ihrem aktuellen Themenbereich. Die Kommunikation findet hierbei über eine Remoteverbindung (Fernzugriff über TeamViewer) statt und richtet sich nach Ihren speziellen und konkreten Anforderungen. 

Das nehmen Sie aus dem Training mit:

  • Sie haben ein Zeitkontingent von 90 Minuten für den Zeitraum von 3 Monaten
  • flexible Abrufzeiten
  • Sie werden aufgrund Ihres exklusiven und priorisierten Status bei der Terminfindung bevorzugt berücksichtigt
  • Sollte das gebuchte Kontingent nicht reichen, profitieren Sie von Vorzugskonditionen bei Folgeleistungen im „Remote-Support Individuell“

Diese Trainings sind auch für einen Zeitraum von 6 Monaten (180 Minuten), 12 Monaten (360 Minuten) und nach individueller Absprache buchbar.

Premium Komplettpaket – Ersteinrichtung und Training.

Mit unserem „Premium Komplettpaket – Ersteinrichtung / Training“ unterstützen wir Sie und Ihre Institution vom ersten Schritt bis zur abschließenden Einrichtung der Geräteverwaltung. Angefangen bei der Einrichtung der Apple-ID zum Einkaufen im Mac App-Store und der Registrierung im Apple School Manager, übernehmen wir parallel die Vorkonfiguration der genutzten Apple Hardware wie z.B. des MacBook Air oder Mac Mini in unseren Räumen und führen anschließend die Installation / Erstkonfiguration der erworbenen MDM-Lösung (macOS Server + Profilemanager oder ZuluDesk) sowie ein umfangreiches Erst-Training vor Ort in Ihren Räumlichkeiten durch. Ein vertiefendes Folgetraining über eine Remote-Verbindung schließt die Einführung in Ihre Geräteverwaltung ab.

In der ersten Remote-Sitzung (ca. 45 Minuten über TeamViewer) werden wir gemeinsam mit Ihnen eine Apple-ID zum Einkaufen in den Apple App-Stores erstellen und die Registrierung beim Apple School Manager starten. Mit Abschluss der ersten Registrierung beim Apple School Manager wird Apple die Berechtigung Ihrer Institution mit einem Verifizierungs-Anruf prüfen. Um Missverständnisse zu vermeiden, empfehlen wir die Angabe einer allgemeinen, gut erreichbaren Telefonnummer, z.B. die des Sekretariats. Diese Prüfung findet in der Regel innerhalb von 7-14 Tagen statt.

Nach erfolgreicher Berechtigungsprüfung seitens Apple geben wir Ihnen in einer zweiten Remote-Sitzung (ca. 30 Minuten über TeamViewer) einen umfassenden Überblick zu Aufbau und Funktion der Apple School Manager Plattform und initiieren die Aktivierung ihres Zugangs zum Programm für Volumenlizenzen – VPP. Die Aktivierung des VPP-Zugangs ist in der Regel innerhalb von 5 Tagen abgeschlossen.

Mit Abschluss der VPP-Zugangs Aktivierung ist Ihre Institution bei den Apple Bereitstellungsprogrammen (Apple School Manager inkl. Device Enrollment Program – DEP und dem Programm für Volumenlizenzen – VPP) angemeldet und für den Einsatz einer mobilen Geräteverwaltung vorbereitet. In einer dritten Remote-Sitzung (ca. 15 Minuten über TeamViewer) geben wir Ihnen einen umfassenden Überblick zu Aufbau und Funktionsweise des VPP-Kontos.

Nach Abschluss der oben genannten Schritte werden wir gemeinsam die finale Einrichtung Ihrer bereits vorkonfigurierten Hardware (MacBook Air / Mac Mini o.ä.) mit Ihrer MDM-Lösung in Ihren Räumen durchführen. Anschließend geben wir Ihnen einen umfassenden Überblick zu Aufbau und Funktion Ihrer Geräteverwaltung. Dies wird etwa 4-6 Stunden in Anspruch nehmen.

Das nehmen Sie aus dem Training mit:

  • die gewählte MDM-Lösung ist erfolgreich installiert und aktiv
  • mindestens ein Device wurde mit Ihnen zusammen in der Geräteverwaltung registriert und beispielhaft mit Konfigurationen und Inhalten versorgt
Fündig geworden?

Informieren Sie sich in unserem Veranstaltungskalender über anstehende Workshops und Events.

Sprechen Sie uns an!