Presse

05.11.2018 | Pressemitteilung: Schultag #digitaleBildung 2018

Von 5. November 2018 Keine Kommentare
Presse

Digitales Lehren und Lernen erfolgreich machen

Hamburg, 05.11.2018 – die Lehrfortbildung Schultag #digitaleBildung 2018 findet dieses Jahr am 21.11.2018 zu den Bereichen Sprachen, MINT und Didaktik in der Digitalisierung statt. Ausgerichtet wird der diesjährige Schultag im Gymnasium Casmirianum in Coburg uns richtet sich an Lehrkräfte und Schulleiterinnen und Schulleiter.

Die Digitalisierung hat längst auch in den Schulen Fahrt aufgenommen. Neue Medien bieten zahlreiche Möglichkeiten für ein zeitgemäßes Lernen. Die Thematik der digitalen Bildung wird auf dem Coburger Schultag aufgegriffen: Zu der zertifizierten Lehrveranstaltung, die von der GfdB und ihren Partnern Wehrfritz und project mitgestaltet und unterstützt wird, kommen Experten aus den Bereichen MINT, Sprache, IT und Didaktik. Sie vermitteln praxisnahes Wissen, geben Impulse und regen zur Diskussion in ihren Vorträgen an.

Schulen im Wandel

Es wird von Schulen immer mehr erwartet sich von den festen Strukturen zu entfernen und sich den Weg der Digitalisierung und des modernen Unterrichts zu gehen. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit sich mit Experten, Partnern und anderen Lehrkräften und Schulleitern auszutauschen und neue Ideen und Denkanstöße mitzunehmen. Die Ausstellung und Präsentation ausgewählter Produkte von der GfdB runden den Schultag ab.

Über die Gesellschaft für digitale Bildung
Die Gesellschaft für digitale Bildung ist ein Komplettanbieter für die Digitalisierung von Bildungseinrichtungen, privaten und öffentlichen Schulen sowie für die öffentliche Verwaltung. Die GfdB ist aus der Zusammenlegung der Telcoland Education und der Marke SchoolTab des MADSACK Mediastores entstanden und wurde 2016 gegründet. Die GfdB erzielte im Jahr 2016 bereits 2,5 Mio. Euro Umsatz und hat 485 Bildungseinrichtungen mit Tablets, Computern und Infrastruktur ausgestattet. Von Medienkonzepten über die passende Technik bis hin zur Hardware – die Gesellschaft für digitale Bildung bietet maßgeschneiderte Gesamtlösungen von Hardware, Software, Schulungen und Infrastruktur aus einer Hand. Für weitere Informationen über die Firma GfdB besuchen Sie unsere Website www.gfdb.de.
Pressekontakt
Bei Fragen oder für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an:
Marie Hartmann | Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
m.hartmann@gfdb.de | M 0162 26 68 500