Medienentwicklungsplanung.

Fördermittel beantragen, eine digitale Infrastruktur schaffen, Kollegen fortbilden, eine veränderte Schul- und Lernkultur etablieren.
Vor diesen und vielen weiteren Herausforderungen stehen derzeit die Schulen in Deutschland.
Doch wie geht man einen derart umfangreichen Prozess an?
Welche Schritte sind dabei zu beachten? Wir unterstützen Sie kompetent in allen
Fragen rund um die Medienentwicklungsplanung.

Sprechen Sie uns an!

Das Medienbildungskonzept -
Grundlage eines Medienentwicklungsplanes.

Um einen nachhaltigen Medieneinsatz an Ihrer Schule zu etablieren, ist ein Medienbildungskonzept hilfreich. Ziel ist hierbei, dass Lehrerinnen und Lehrer digitale Kompetenzen bei Schülerinnen und Schülern strukturiert anbahnen und vertiefen.
Unsere Trainer, die selbst je nach Schulung Lehrer oder IT-Spezialisten sind, zeigen Ihnen in den von uns konzipierten Workshops, welche didaktischen und technischen Möglichkeiten es hierfür gibt.

Die Veranstaltungen helfen Ihnen dabei eine Entscheidung zu treffen, welche Art der Medienarbeit zu Ihnen als Lehrer und Schule passt, um diese mit Hilfe eines Medienentwicklungsplanes konzipieren und etablieren zu können.

Sprechen Sie uns an!

Der Medienentwicklungsplan.

Aufbauend auf dem Medienbildungskonzept unterstützen wir Sie bei der Erarbeitung des Medienentwicklungsplanes (MEP) gemeinsam mit ihrem Schulträger. Dieser ist Voraussetzung, um Fördermittel aus dem Digitalpakt zu beantragen und sinnvoll um die Medienentwicklung nachhaltig zu entwickeln bzw. ausbauen zu können.

Im Laufe des MEP-Prozesses sind mehrere Schritte von Bedeutung, bei denen wir Sie konsequent und zuverlässig begleiten. Dazu gehören unter anderem:

Unsere Vision – Wohin soll unsere Reise als digitale Schule gehen?
Erfassung Ist-Zustand (pädagogisch & technisch)
Formulierung Ziele & Maßnahmen im Abgleich mit Förderkriterien
Formulierung & Umsetzung Soll-Zustand
Erarbeitung eines Supportkonzeptes

Mit unserem ganzheitlichen Ansatz haben wir die Möglichkeit, Sie vom ersten Schritt des Medienbildungskonzeptes, über das Erstellen eines Medienentwicklungsplanes, bis hin zur anschließenden Umsetzung zu unterstützen. Diese beinhaltet nicht nur die technische Ausstattung der Klassen, es ist uns ebenso wichtig, mit individuellen Servicekonzepten stets die Entlastung der Schulen bestmöglich zu gewährleisten.

Sie haben Interesse an einem individuellen Medienentwicklungsplan für Ihre Schule oder konkrete Fragen zum Thema?

Sprechen Sie uns gerne an!