Sie sind hier: Startseite > Apple DEP

Geräteverwaltung mit MDM und DEP

Apple bietet ein Bereitstellungsprogramm an, mit dem Unternehmen und Organisationen die Möglichkeit haben, firmeneigene Geräte (mit iOS oder OS X) schnell und einfach in das Firmennetz zu intergieren.  

Mithilfe des Device Enrollment Programs (DEP) können alle Apple Produkte wie iPad, iPhone und MacBook im Mobile Device Management (MDM) -System verwaltet werden. Dadurch können Updates, Einschränkungen von Softwarenutzungen und sogar komplette Sperrungen von Geräten gesteuert werden.  

So gehen Sie vor:

1. Beantragen Sie auf der Website von Apple einen DEP-Account. Dafür benötigen Sie eine DUNS-Nummer sowie eine Apple-ID.  

2. Richten Sie sich einen Administrator-Account an, mit dem Sie die Geräteregistrierung verwalten können. Administratoren können auf verschiedene Workspaces verteilt werden.  

3. Weisen Sie die Geräte im DEP-Account dem MDM-Server zu. Sie können auch mehrere MDM-Systeme mit einem DEP-Account verbinden.  

4. Wird an dem Gerät der Systemassistent gestartet, werden zuvor konfigurierte Einstellungen, Rechte, Software/ Apps auf das Gerät übertragen.

5. Starten Sie als Endnutzer direkt mit Ihrer Arbeit. 

Vorteile des Device Entrollment Programs:

  • Die Geräte im MDM-System fernsteuern
  • Die Erstkonfiguration ist vereinfacht
  • Das Device Management ist optimierter
  • Die Geräte sind in das Unternehmensnetzwerk besser angebunden

Anforderungen für die Nutzer:

  • Eine individuelle DEP-Nummer (Beantragung bei Apple) 
  • Die Geräte als DEP-Hardware erwerben
  • IOS 7 + 
  • OS X 10.9 Mavericks + 
  • Mobile Device Management (MDM)

Kontakt

Standort Region Nord

Tel:
040 7344 861 550

Standort Region Nord-West

Tel:
0511 8112 77 95

Standort Region West

Tel:
0221 6503 24 15

Standort Region Süd-West

Tel:
069 9769 70 90

Standort Region Ost

Tel:
030 24 35 84 95
E-Mail:
hallo@gfdb.de